Anja Reich (arei)

BZ-Korrespondentin in Tel Aviv

Biografie

Anja Reich, geboren 1967 in Berlin, hat als Redakteurin bei der Welt sowie als New-York-Korrespondentin, Magazinchefin und Reporterin für die Berliner Zeitung gearbeitet. 2018 ist sie von Berlin nach Tel Aviv gezogen, um aus Israel, Gaza und dem Westjordanland zu berichten. Für ihre journalistische Arbeit wurde sie mit dem Deutschen Reporterpreis und dem Theodor-Wolff-Preis ausgezeichnet. Anja Reich ist verheiratet und hat zwei Kinder.