Archäologische Exponate kehren zurück

Jürgen Schweizer

Von Jürgen Schweizer

Mo, 17. Dezember 2018

Wyhl

Die Fundstücke aus einem keltischen Grabhügel, die 2011 ausgegraben wurden, sind jetzt im Wyhler Heimatmuseum zu sehen.

WYHL. Im Jahr 2010 wurde in Wyhl im Gewann "Untere Muhrmatten" ein keltischer Grabhügel wiederentdeckt, im Sommer 2011 organisierte das Referat Denkmalpflege im Freiburger Regierungspräsidium eine Ausgrabung. Die gefundenen Gegenstände werden nun in Wyhl gezeigt – und der Gemeinde bis April 2019 als Leihgabe für das Heimatmuseum überlassen.
Eröffnet wurde die Sonderausstellung am Freitagabend mit einem Vortrag von ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung