Paintball: Menschen markieren

David Weigend

Von David Weigend

Di, 19. Februar 2008 um 09:32 Uhr

Sport (fudder) Sport

Der US-Sport Paintball wird in Südbaden immer populärer – und von vielen kritisiert. Auch deshalb, weil Softairwaffen, die in letzter Zeit immer häufiger in den Polizeimeldungen auftauchen, oft mit Paintballwaffen verwechselt werden. Ein Besuch bei den Farbschützen vom Wiesental.


Adrenalin an der Wiese
In Steinen hält nur der Bummelzug. Schon Johann Peter Hebel beschrieb das Dorf im Wiesental als Idyll. Wenn allerdings das „Team Fanatic“ nach Steinen lädt, lässt man den Spazierstock besser daheim. „Adrenalin pur“, sagt Sebastian Feigher, 20, Feinwerkmechaniker und Teamkapitän. „Maske und Markierer kriegst du dann von uns.“
Paintballspieler markieren keine Texte, sondern ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung