Auf dem Weg zur Wirtschaftlichkeit

Julius Steckmeister

Von Julius Steckmeister

Mi, 03. Juli 2013

Sölden

Sieben Haushalte mehr und das geplante Nahwärmenetz in Sölden wäre rentabel / Erneute Infoveranstaltung im September.

SÖLDEN. Bereits im Juni vergangenen Jahres hatte Daniel Krauss von der Firma Endura kommunal GmbH dem Gemeinderat die Vorzüge aber auch die Kosten einer Nahwärmeversorgung über eine zentrale Holzhackschnitzelheizung für kommunale wie private Abnehmer rund um die Herrgasse im Rahmen einer Machbarkeitsstudie vorgestellt. Zur jüngsten Sitzung hatte der Wirtschaftsingenieur nun konkrete Daten mitgebracht. Damit die Anlage rentabel ist, so das Fazit, fehlen aber noch einige wenige Haushalte.

"Ich beleuchte die unternehmerische Seite", stieg Krauss in seinen Vortrag ein. Für die technische Seite war Arnold Berghoff vom Büro Hölker und Berghoff ins Söldener Rathaus gekommen. In einem "ersten Basiszenario" hatte Krauss mit den bisher 18 konkreter an der Nahwärmeversorgung interessierten Abnehmern gerechnet. Dies sind neben der Kirche mit der Klosteranlage und der Gemeinde mit Schule, Festhalle, Rathaus, Feuerwehr und dem neuen Bauhof, ein Mehrfamilienhaus an der Einmündung Herrgasse/ ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung