Auf der Suche nach dem WM-Modus

dpa

Von dpa

Fr, 02. August 2019

Turnen

Die deutsche Turn-Meisterschaft in Berlin wird der erste Gradmesser für die Heim-WM in Stuttgart – auch für Elisabeth Seitz.

BERLIN (dpa). Berlin soll für Elisabeth Seitz das Sprungbrett zur Heim-WM werden. Knapp zwei Monate vor dem Turn-Event in ihrer Wahlheimat Stuttgart kämpft die beste deutsche Turnerin bei der Meisterschaft in Berlin um die WM-Form und einen Titelrekord. "Berlin ist der Einstieg in die WM-Zeit, da will man mit einem guten Gefühl aus dem Titelkampf gehen", sagt die 25 Jahre alte WM-Dritte.

Der Mehrkampftitel wird nur über sie führen. Im vorigen Jahr holte sie sich zum vierten Mal in Serie und zum siebten ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ