Account/Login

Vorfall

Neue Europa-Park-Achterbahn "Voltron" schafft Kurve nicht – einen Tag vor der Eröffnung

Bastian Bernhardt
  • Do, 25. April 2024, 16:37 Uhr
    Rust

     

BZ-Abo Am Mittwoch hat der Europa-Park seine neue Achterbahn "Voltron" präsentiert, am heutigen Donnerstag sollten Jahreskartenbesitzer vor der offiziellen Eröffnung am Freitag damit fahren. Doch bei einer Testfahrt lief etwas schief.

Ein Zug der Voltron-Achterbahn ist am ...211; es war eine unbemannte Testfahrt.  | Foto: Privat
Ein Zug der Voltron-Achterbahn ist am Donnerstagnachmittag steckengeblieben. Zuvor hatte er nach Angaben des Parks eine Kurve nicht geschafft und war ins Tal zurückgerollt. Menschen waren nicht an Bord – es war eine unbemannte Testfahrt. Foto: Privat
1/5
Nur einen Tag nach der offiziellen Präsentation hat ein Zug der neuen Achterbahn "Voltron Nevera" im Europa-Park in Rust bei einer unbemannten Testfahrt eine Kurve nicht geschafft – einen Tag vor der geplanten Eröffnung der Bahn für alle Parkbesucher. An der Eröffnung am morgigen Freitag halte man aber fest, ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.