Offenburg

Auftakt für einen Ideenwettbewerb für das Schlachthofquartier

Susanne Kerkovius

Von Susanne Kerkovius

So, 20. Oktober 2019 um 16:42 Uhr

Offenburg

BZ-Plus Für die künftige Nutzung des Offenburger Schlachthofquartiers wird es 2020 einen Ideenwettbewerb geben. Ein Rundgang mit Planern der Stadt stieß auf großes Interesse

Auf großes Interesse ist bei den Offenburgern die Einladung der Stadt zu einem zweistündigen Rundgang am Samstag durch das Schlachthofquartier gestoßen. Gedacht war diese Aktion als Vorbereitung eines Ideenwettbewerbs für ein städtebauliches Gesamtkonzept. Dabei sollen nächstes Jahr Szenarien zur künftigen Nutzung des Quartiers entwickelt werden.

Nicht nur Bürgermeister Oliver Martini, sondern auch Bürgermeister Hans-Peter Kopp, Daniel Ebneth (Fachbereichsleiter Stadtplanung und Baurecht), Amrei Bär vom Dezernat Verkehrsplanung und Andreas Kollefrath(Fachbereichsleiter Hochbau, Grünflächen und ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ