Aus der Pause aufs Podest

Christel Siegmund

Von Christel Siegmund

Fr, 31. Januar 2020

Ski Alpin

Skirennfahrerin Chiara Horning gewinnt U-21-Titel bei der baden-württembergischen Meisterschaft.

UNTERJOCH/BALDERSCHWANG. Im Allgäu und Oberallgäu haben die Skirennfahrer ihre baden-württembergischen Meister ermittelt. Ein Titel ging an den SC Muggenbrunn: Chiara Horning meldete sich nach ihrer Wettkampfpause erfolgreich zurück.

Es war schon eine Weile her, dass Chiara Horning ihre Spuren in den Wettkämpfen des Skisports hinterlassen hatte. Im April 2018 verabschiedete sich die Neuenburgerin als U-18-Zweite des Deutschlandpokals in die schneefreie Zeit, es folgte eine Wintersportsaison 2018/19 ohne Mitwirken auf ihrem gewohntem Rennlevel. Dass sie auch nach einem Jahr Wettkampfpause schnell unterwegs ist, stellte Horning bei der ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ