Account/Login

Kein Brot, kein Leben

Michael Wrase
  • Sa, 29. Dezember 2012
    Ausland

Nicht nur die Gewalt, sondern auch die schlechte Versorgung zwingen viele Syrer zur Flucht in die Nachbarländer.

Dieser Mann aus  Aleppo ist mit seinem kleinen Sohn nach Jordanien geflohen.  | Foto: DPA
Dieser Mann aus Aleppo ist mit seinem kleinen Sohn nach Jordanien geflohen. Foto: DPA
Abu Mohammed zwingt sich zu einem schiefen Lächeln. "Wie Sie sehen, leben wir noch", schnauzt der Vater von sechs Kindern eine Reporterin des kuwaitischen Fernsehens am libanesisch-syrischen Grenzübergang von Masna an. Der Übergang ist mit Tannenzweigen geschmückt. Werbetafeln eines japanischen ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar