Präsidentschaftswahlkampf

Nicolas Hulot: Frankreichs Liebling möchte kandidieren

Axel Veiel

Von Axel Veiel

Mi, 13. April 2011 um 00:02 Uhr

Ausland

Paukenschlag in Paris: Der populäre Umweltschützer, Abenteurer und Fernsehstar Nicolas Hulot will seine Präsidentschaftskandidatur bekanntgeben.

PARIS. Da sage noch jemand, die Franzosen seien politikverdrossen und verabscheuten ihre Volksvertreter. Diesen Nicolas Hulot, der am Mittwoch seinen Hut in den Ring werfen und seine Kandidatur für die Präsidentschaftswahl 2012 ankündigen will, lieben sie. Keine politische Persönlichkeit genießt mehr Sympathien als der so verletzlich wirkende Mann mit der Beatlesfrisur, der für eine ökologisch bessere Welt seit Kindesbeinen Kopf und Kragen riskiert.

Unermüdlich zieht der ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ