Ergebnis der Volksabstimmung

Schweizer stimmen für Atomausstieg

Franz Schmider

Von Franz Schmider

So, 21. Mai 2017 um 18:44 Uhr

Schweiz

58 Prozent sagten bei der Volksabstimmung "Ja": Die Schweizer werden aus der Nutzung der Atomkraft aussteigen und verstärkt auf erneuerbare Energieträger sowie auf einen effizienteren Umgang mit Energie setzen.

Die rechtlichen Rahmenbedingungen für die Schweizer Energiewende wurden am Sonntag in einer Volksabstimmung mit 58 Prozent deutlich angenommen. Die nationalkonservative Schweizerische Volkspartei (SVP) hatte das Referendum gegen die von der Regierung beschlossene "Energiestrategie 2050" ergriffen. Die SVP begründete dies damit, dass die ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ