Waffenruhe ohne Illusionen

dpa

Von dpa

Fr, 13. Februar 2015

Ausland

Nach den Minsker Verhandlungen über die Ukraine warnt Merkel vor zu großen Hoffnungen.

MINSK/BRÜSSEL (dpa). Nach dem Kompromiss bei dem dramatischen Verhandlungsmarathon in Minsk richten sich die Hoffnungen auf die vereinbarte Waffenruhe in der Ostukraine. Sie soll am Samstagabend um 23 Uhr (MEZ) beginnen.

Trotz des Friedensplans für das ukrainische Kriegsgebiet Donbass mahnt Frankreichs Präsident François Hollande zur Wachsamkeit. "Die nächsten Stunden werden entscheidend sein", sagte er am Donnerstag vor dem EU-Gipfel in Brüssel. Kanzlerin Angela Merkel, die von den Verhandlungen in Weißrussland nach Brüssel geflogen war, sagte, der ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ