Der lange Schatten des Kriegs

Martina David-Wenk

Von Martina David-Wenk

Mo, 17. November 2014

Ausstellungen Rezensionen

Eine Ausstellung im Basler Museum der Kulturen zeigt Kriegsfolgen im Basler Alltag um 1914.

Die Reproduktion einer Ansichtskarte mit einem Soldaten, der im verschneiten Winterwald an Zuhause denkt, schmückt die Wand im ersten Saal der Ausstellung "Traurige Weihnacht" des Museums der Kulturen in Basel. Davor stehen zwei Vitrinen in "feldgrau" mit unzähligen Ansichtskarten an die Lieben daheim. Der Wunsch nach gesegneter Weihnacht – 1914 ist dieser selbst in Basel ein frommer. Obwohl die Schweiz nicht am Ersten Weltkrieg beteiligt ist, verändert der Kriegsausbruch ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ