Das Leben beackern

Herbert M. Hurka

Von Herbert M. Hurka

Fr, 30. Juni 2017

Ausstellungen

"Vom Sinn des Chaos": Das Museum Hurrle in Durbach zeigt Werke des Maler Herbert Zangs, der seiner Zeit stets voraus war.

Bei bedeutenden Künstlern verdrängt die Popularität des Werks meistens die Rezeptionsgeschichte. Ein solches Ungleichgewicht gilt nicht für den in Krefeld geborenen Herbert Zangs (1924-2003). In der Person dieses als Pionier, Chaot, Außenseiter und Genie gefeierten wie geschmähten Künstlers überblenden sich Kunst, Leben und öffentliche Wahrnehmung zu einem konvergenten Persönlichkeitsbild. Vor allem aber war er seiner Zeit weit voraus. Das zeigt die Retrospektive im Museum Hurrle in Durbach und macht sie zu einer wichtigen Etappe der Rezeptionsgeschichte dieses in vielerlei Hinsicht sperrigen Künstlers.

Die Vorgeschichte der Gesamtschau "Vom Sinn des Chaos" ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ