BZ-Porträt

Grell, cool, klug: Zora Kreuzer erhält den Van-Look-Preis 2017

Dietrich Roeschmann

Von Dietrich Roeschmann

Fr, 08. September 2017 um 10:28 Uhr

Ausstellungen

BZ-Plus Der Van-Look-Preis wird alle zwei Jahre an eine junge Künstlerin oder einen jungen Künstler mit Bezug zu Südbade verliehen. Diesjährige Preisträgerin: die Lichtkünstlerin Zora Kreuzer.

Natürlich kann man sich zurückhaltendere Räume für eine Ausstellung vorstellen als ausgerechnet die Pfeilerhalle im Freiburger E-Werk. Der weitläufig verwinkelte Keller mit dem feucht-kalten Charme eines Tiefbunkers ist für viele Kunstschaffende eine echte Herausforderung. Was soll man hier zeigen, in diesem dichten Wald von Betonsäulen, flankiert von einer Reihe massiv gemauerter Rundbögen in der einen Ecke und einem gewaltigen Treppenpodest in der anderen, das in einen langen, dunklen, toten Raum mit niedriger Decke mündet? Mutiert hier nicht jede künstlerische Arbeit zwangsläufig zur austauschbaren Requisite einer alles dominierenden Architektur?

Ein Feuerwerk aus Licht und Farbfeldern
Zora Kreuzer ist sich dieses Dilemmas durchaus bewusst. Ein Problem für sie ist es nicht. Im Gegenteil. Als frisch gekürte Trägerin des alle zwei Jahre verliehenen Van-Look-Preises für ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ