Die Lesarten des Lichtbildes

Yvonne Ziegler

Von Yvonne Ziegler

Fr, 03. Januar 2014

Ausstellungen

Das Fotomuseum Winterthur zeigt Werke von James Welling.

Es gibt Orte, an denen man staunen kann. So etwa im Fotomuseum Winterthur – angesichts der Fotografien des amerikanischen Künstlers James Welling. Dort sind Arbeiten zu sehen, die zwischen Abbildung und Abstraktion oszillieren. Allesamt Werke, die experimentell angelegt sind und durch Klarheit, Brillanz und Qualität bestechen.

Vier großformatige Abzüge von braunen Polaroids zeigen den Blick auf einen in Falten gelegten Samtstoff. Das Material scheint zum Greifen nahe. Zu gerne möchte man die dunkle Tiefe der Falten und den schimmernden Glanz der Licht reflektierenden ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ