Account/Login

Giorgio Morandi

Die Liebe zu den Dingen

  • , , 8194;, , 8194;, , 8194;, , 8194;, , 8194;, , 8194;, , 8194;, , 8194;, , 8194;, , 8194;, , 8194;, , 8194;, , 8194;, , 8194;, , 8194;, , 8194;, & 8194;Volker Bauermeister

  • Mi, 18. Juli 2012
    Ausstellungen

     

Was der Maler Giorgio Morandi mit der Documenta zu tun hat. Der Ausstellungskern "The Brain".

So eine Wand in einer Ausstellung zeitgenössischer Kunst. Documenta-Chefin Carolyn Christov-Bakargief hält sich nicht ans Schema. Wer würde in Kassel Stillleben erwarten und solche Landschaftsbilder. Derart Zeitfernes, von einem Maler, der vor einem halben Jahrhundert starb: Giorgio Morandi. Handlung ist dem Charakter seiner "Darsteller" fern – den Vasen und Flaschen. Ein Bild von 1936 lässt ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar