Das Geheimnis des Kommissars

Heiko Haupt

Von Heiko Haupt (tmn)

Sa, 13. März 2010

Auto & Mobilität

Der "Tatort" und der große Fiat: Alle kennen Mario Kopper, kaum einer den Fiat 130 aus den 70er Jahren.

Für Millionen von Menschen ist es ein Ritual: Am Sonntag um 20.15 Uhr schalten sie das Erste Programm ein, um "Tatort" zu schauen. Und nachdem der legendäre Vorspann vorüber ist, gibt es auf dem Bildschirm ebenfalls einen typischen Ablauf: Anfangs passiert etwas, das irgendwie rätselhaft ist, nach 90 Minuten ist alles aufgeklärt.

Doch an manchen Sonntagen bleibt ein Geheimnis, und zwar eines mit vier Rädern. Wenn nämlich Hauptkommissarin Lena Odenthal und Kommissar Mario Kopper unterwegs sind, steuern sie meist ein seltsames altes Auto, von dem auch nach diversen Folgen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ