Eine neue Dimension des Hörens

Dorothee Philipp

Von Dorothee Philipp

Mi, 22. Januar 2014

Bad Krozingen

Schola Gregoriana macht bei einem Benefizkonzert in der Bad Krozinger Kirche St. Alban die Vielfalt der Kirchenmusik erlebbar.

BAD KROZINGEN. Klingende "Schätze des Orients und der griechischen Welt" tat das Konzert der Schola Gregoriana auf, die auf Einladung des Kiwanis-Clubs in der Bad Krozinger St. Alban-Kirche konzertierte. Mit der Konzertreihe, die als Benefizveranstaltung benachteiligten Kindern und Jugendlichen zugute kommt, wolle man die Vielfalt der Kirchenmusik erlebbar machen, sagte Kiwanis-Präsident Günter Blasel zur Begrüßung.

Die an der Musikhochschule Freiburg angesiedelte Schola unter der Leitung von Christoph Hönerlage eröffnete dem Publikum eine neue Dimension des ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ