Ensemble aus Paris brilliert beim Schlosskonzert in Bad Krozingen

Hans Jürgen Kugler

Von Hans Jürgen Kugler

Di, 06. Dezember 2016

Bad Krozingen

Französische Barockmusik vom Ensemble Diderot, das passend zum Advent auch die schönsten Weihnachtslieder aus dem Nachbarland erklingen ließ.

BAD KROZINGEN. Elegant, beschwingt, tänzerisch – französische Barockmusik vom Feinsten präsentierte das in Paris ansässige Ensemble Diderot beim jüngsten Bad Krozinger Schlosskonzert, das vom SWR aufgezeichnet wurde.

Zum Auftakt spielte das international hoch angesehene Ensemble in der Besetzung für zwei Violinen (Johannes Pramsohler und Roldán Bernabé; Cello, Gulrim Choi, Philippe Grisvard am Cembalo sowie Kristen Huebner, Flöte) die Ouvertüre in A-Dur, Op. 13 Nr. 3 des französischen Geigenvirtuosen ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sich sich anmelden

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung