Polizei sucht Zeugen

Geldautomat in Bad Krozingen gesprengt: Die Tat wurde gefilmt

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 17. Juli 2019 um 11:33 Uhr

Bad Krozingen

Im Fall der Sprengung des Geldautomaten in der Commerzbank am Bad Krozinger Lammplatz gibt es nun Hinweise auf die Täter. Die Polizei sucht Zeugen - und hat ein Video.

Neuigkeiten zum spektakulären Versuch, einen Geldautomaten in der Commerzbank-Filiale am Bad Krozinger Lammplatz zu sprengen. Laut einer neuen Pressemitteilung der Polizei ist nun Folgendes bekannt: Die Tat ereignete sich am Dienstag gegen 4.20 Uhr. Der Sicherheitsdienst der Bank hatte die Polizei informiert. Nach derzeitigem Kenntnisstand war es den Tätern nicht gelungen, an Bargeld zu gelangen. Weitere Ermittlungen und kriminaltechnische Untersuchungen folgen.

Es liegen aus einer Videoaufzeichnung die Beschreibungen von zwei Verdächtigen vor:
  • Person 1: 170-175 cm groß, dunkelblaue Schuhe mit weißen Sohlen, dunkelblauer oder schwarzer Regenanzug, Sturmhaube.
  • Person 2: 165-170 cm groß, schmale Figur, schwarze Schuhe, Sturmhaube, dunkler Regenanzug. Eine dritte Person soll bei laufendem Motor in einem Fahrzeug gewartet haben.
Die Polizei sucht nun Zeugen und fragt: Wer hat am Dienstag, 16. Juli, gegen 4.20 Uhr, verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Bad Krozingen beobachtet? Wer kann Hinweise zu den Tatverdächtigen geben? Die Kriminalpolizei Freiburg nimmt rund um die Uhr Hinweise entgegen unter Tel. 0761/882-5777.