Melodienselige Mischung am Muttertag

Hans-Peter Müller

Von Hans-Peter Müller

Di, 16. Mai 2017

Bad Krozingen

Der Auftritt des Ladies Classic Quartetts im Kurhaus wurde zum gelungenen Schlusspunkt des 22. Mozartfestes in Bad Krozingen.

BAD KROZINGEN. Klassik am Muttertag, das war für viele der Damen im Publikum das willkommene musikalische Geschenk. Auch die Herren kamen nicht zu kurz, wurde der Melodienstrauß des heuer extra bis zum Muttertag verlängerten Bad Krozinger Mozartfestes doch von vier charmanten Musikerinnen dargeboten. Sie nennen sich Ladies Classic Quartett und bieten Bekanntes in ungewöhnlicher Besetzung und eigenen Arrangements. Das kam so gut an, dass der Schlussapplaus im Kurhaus fast schon enthusiastisch geriet und zwei Zugaben erbrachte.

Es ist eine süffige und melodienselige Mischung, die die vier Klassik-Ladies darbieten. Der Bogen reicht von einem Potpourri aus Bizets Oper "Carmen" über Mozart-Lieder und eine Arie aus der Puccini-Oper "Tosca" bis hin zu einem ausgedehnten Ausflug in die weite Welt der Operette von Robert Stolz über Franz Lehár bis zu Emmerich Kálmán.

Die Besetzung tut ein Übriges, dass bei diesem ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ