Bad Säckingen feiert heiligen Fridolin

Theresa Steudel

Von Theresa Steudel

Fr, 09. März 2018

Bad Säckingen

Mit Erzbischof Georg Gänswein kommt prominenter Besuch aus dem Vatikan zum Fridolinsfest / Programm am Sonntag.

BAD SÄCKINGEN. Wer zum Fridolinsfest in Bad Säckingen einen Platz im Münster finden möchte, der sollte am Sonntag, 11. März, früh kommen, denn Erzbischof Georg Gänswein aus dem Vatikan wird den Festgottesdienst in diesem Jahr leiten.

Unter Leitung von Bezirkskantor Markus Mackowiack treten der Münsterchor und das Vocalconsort Bad Säckingen sowie das Münsterorchester auf. Gespielt wird die "Missa in G" von Franz Schubert. Die Solisten sind Maria Backhaus (Sopran), Eduard Wagner (Tenor) und Clemens Morgenthaler (Bass). Michael Felix wird die St. Fridolinshymne singen.

Der Tag beginntmit dem Festgeläute ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ