Im leeren Raum

Ralf Strittmatter

Von Ralf Strittmatter

So, 09. September 2018

Bad Säckingen

Der Sonntag Der Kunstverein Hochrhein eröffnet eine Doppelausstellung mit Landschaftsbildern.

Scharfe Bilder von kargem Fels und vage Erinnerungen südlicher Szenen: Heute, 9. September, um 11 Uhr eröffnet der Kunstverein Hochrhein eine Ausstellung in der Bad Säckinger Villa Berberich mit Landschaftsfotografien von Jakob Bosch und Bildern der Malerin Eloísa Florido Navarro.

Erscheinungsformen der Natur sind ebenso mannigfaltig wie die Möglichkeiten, sie künstlerisch darzustellen. Je nachdem in welchem Moment und welcher Stimmung ein Eindruck auf einen Künstler wirkt, wählt der später seine Perspektive und sein Material für ein Abbild. Das kann äußerst unterschiedlich ausfallen, wie der Kunstverein Hochrhein in seiner Doppelausstellung in der Bad Säckinger Villa Berberich verdeutlicht.

Für die Arbeiten des Bad Säckinger Fotografen Jakob Bosch ist alles Licht in allen Formen und Tönen: "Scheint die Sonne im Zenit in voller Stärke, entstehen tiefe Schatten", führt er an einer ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ