Bad Säckingen

Indoor-Plantage für Cannabis löst Brand aus – Hausbewohner können sich retten

Felix Held

Von Felix Held

Mi, 21. November 2018 um 17:23 Uhr

Bad Säckingen

Die Polizei vermutet eine unsachgemäße Installation der Anlage, die zum Brand führte. Das rasche Eingreifen der Feuerwehr verhinderte wohl einen Großbrand.

Am Mittwoch gegen 16.30 Uhr meldeten die Bewohner eines Einfamilienhauses in der Oberen Flüh in Bad Säckingen, dass es bei ihnen brennen würde. Die Ermittlungen zur Brandursache ergaben, dass wohl eine Indoor-Plantage für Cannabis in dem Haus betrieben wurde, die möglicherweise unsachgemäß installiert ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ