Mit gestärkter Persönlichkeit geschützter vor Angriffen

Christiane Weishaupt

Von Christiane Weishaupt

Mo, 10. Februar 2014

Bad Säckingen

Kurs in den Werkstätten der Caritas zeigt Frauen mit Behinderung, wie sie sich gegen Gewalt und Übergriffe wehren können / Vom Zonta-Club finanziertes Angebot.

BAD-SÄCKINGEN. Wie sich Frauen mit Behinderung gegen Gewalt wehren können, erfuhren in Bad Säckingen Mitarbeiterinnen der Caritaswerkstätten in einem zweitägigen Kurs mit Bianka Neußer. "Wir möchten die Frauen stärken, in ihren Rechten, in ihrer Selbstbestimmung und sie vor Gewalt schützen." Die Trainerin für Selbstbehauptung und Selbstverteidigung gibt seit zehn Jahren Kurse für Mädchen an Förderschulen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ