Mit Tunnelblick im Temporausch

Marco Weiss

Von Marco Weiss

Fr, 14. Dezember 2012

Bad Säckingen

Die Verkehrspolizei Waldshut-Tiengen besucht Schüler in Bad Säckingen und warnt vor Alkoholeinfluss am Steuer.

BAD SÄCKINGEN. Alkohol am Steuer erhöht die Unfallgefahr. Wie sich der Rausch tatsächlich auf die Wahrnehmung von Autofahrern auswirkt, konnten die Schüler der Bad Säckinger Gewerbeschule selbst erleben. Die Verkehrspolizei Waldshut-Tiengen war mit einem speziellen Fahrsimulator vor Ort und die Schüler konnten selbst ausprobieren, was alles passieren kann, wenn man wirklich unter Alkoholeinfluss Auto fährt.

Klaus Danner, Leiter der Polizeidirektion Waldshut-Tiengen, weiß genau, welche Auswirkungen Alkohol am Steuer hat: Tunnelblick, Rotlichtschwäche und deutlich verlangsamte Reaktionen. Der Simulator, den Danner gemeinsam mit zwei Kollegen vorstellte, ist in der Lage, Probleme, die Alkohol im Straßenverkehr erzeugt, realitätsnah abzubilden. Mit Erfolg, wie die Reaktionen der Teilnehmer zeigten: Erschüttert waren die Schüler der ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ