Erinnerung an Opfer des Naziregimes

Ausstellung im Rathaus und Flyer zu Stolpersteinen

Sigrid Umiger

Von Sigrid Umiger

Mo, 23. März 2015 um 15:29 Uhr

Badenweiler

70 Jahre nach der Befreiung der Überlebenden von Auschwitz gibt es eine Ausstellung im Rathaus von Badenweiler und einen Flyer zu den Stolpersteinen im Ort.

Ende Januar 1945 befreiten sowjetische Truppen die wenigen Überlebenden im Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau. Allein in diesem Lager waren mehr als eine Million Menschen ermordet worden. Darunter auch Bürger aus Badenweiler. An sie erinnert seit 1993 eine Gedenktafel auf dem Friedhof. 2008 verlegte der Kölner Künstler Gunter Demnig acht Stolpersteine in Badenweiler. Jetzt gibt es dazu einen Flyer und eine Ausstellung im Rathaus Badenweiler.

Grundlage für das Stolpersteinprojekt und für den Flyer ist das Buch von Rolf Schuhbauer: "Nehmt dieses Stück ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ