Bahn zahlt, aber muss nicht

Victoria Langelott

Von Victoria Langelott

Do, 28. Juli 2011

Eimeldingen

Rein rechtlich ist es nicht vorgesehen, dass die Bahn Eimeldingen Geld für den Bahnhofsplatz gibt.

EIMELDINGEN. Wieviel wird die Bahn Eimeldingen dafür zahlen, wenn nicht sie selbst den Bahnhofsvorplatz anlegen muss, sondern die Gemeinde dies übernimmt? Für Bürgermeister Merstetter ist es eine wichtige Frage, auf die er hoffte, heute Abend im Rat eine endgültige Antwort bekanntgeben zu können. 157 000 Euro stehen im Raum, die von der DB Projektbau benannt, bislang aber vom Eisenbahnbundesamt (EBA) nicht bestätigt worden sind.

Heute, Donnerstag, wird der Gemeinderat in seiner um 19 Uhr beginnenden Sitzung die Entscheidung darüber fällen, ob die Gemeinde als Bahnhofsplatzbauer tätig wird oder nicht. Bürgermeister Merstetter fände es wichtig ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung