Tischtennis

Bahnt sich beim ESV Weil der nächste Durchmarsch an?

Lukas Karrer

Von Lukas Karrer

Do, 15. Oktober 2020 um 18:50 Uhr

Tischtennis

BZ-Plus Am Sonntag bestreitet der ESV Weil sein erstes Bundesliga-Heimspiel. Im Schatten mausert sich derweil die Reserve erneut zum Aufstiegskandidaten. Auch dank einer Spitzenspielerin.

Etwas im Verborgenen, im Schatten des Aufstiegs der ersten Mannschaft in die Tischtennis-Bundesliga, war auch der zweiten Frauenmannschaft des ESV Weil der Sprung in die nächsthöhere Spielklasse gelungen. Und nach fünf Spielen steht fest: Ein gewöhnlicher Neuling ist die Reserve nicht. Ungeschlagen führen Vivien Scholz und Co. die Oberliga an. So erscheint ein möglicher Aufstieg in die Regionalliga, der bisher kein Thema war, sportlich realisierbar.

Die Oberliga-Tabelle liest sich eindeutig: 10:0-Punkte bei 47:13-Spielen – der ESV dominiert das Geschehen. Das nominell stärkste Team der ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung