Bald bleiben nur noch Denkmäler und Gedenktage

Christoph Arens

Von Christoph Arens (KNA)

Fr, 19. Dezember 2014

Computer & Medien

"Die Wahrheit über den Holocaust": ZDF info zeigt an zwei Abenden eine umfangreiche Doku-Reihe über den Völkermord.

Das ZDF unternimmt im Vorfeld des 70. Jahrestags der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz durch russische Truppen am 27. Januar 1945 den Versuch, den Völkermord an den Juden zum Thema zu machen. Begründung für die internationale Koproduktion: Die letzten Zeitzeugen sterben, bald bleiben nur noch Denkmäler und Gedenktage. Schon heute, so die Programmmacher, wisse ein Großteil der jungen Leute zu wenig über die Hintergründe des Holocaust. "Wir wollen, dass die ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung