Leitartikel

Barack Obama – am Tiefpunkt seiner Amtszeit

Thomas J. Spang

Von Thomas J. Spang

Di, 02. August 2011

Kommentare

Der erbitterte Streit ums Schuldenlimit hat das politische Amerika erschüttert - und ebenso die Position von Barack Obama. Der US-Präsident steht als Verlierer da. Aber das könnte ihm langfristig helfen.

US-Präsident Barack Obama hat im Schuldenstreit mit den Republikanern keine gute Figur abgegeben. Von der ruhigen Hand, die in anderen Krisen geschickt im Hintergrund führte, war diesmal wenig zu spüren. Obama wirkte eher wie ein Getriebener, der den Forderungen eines zu allem entschlossenen Gegenspielers mehr und mehr nachgab. Das Verhandlungsergebnis jedenfalls lässt keinen anderen Rückschluss zu.
Obama unterliefen mehrere Fehler ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung