Musik

Barockkirche in St. Peter kriegt neue Chororgel

Johannes Adam

Von Johannes Adam

Fr, 24. Juli 2015 um 00:00 Uhr

Klassik

In St. Peter bricht ein neues Zeitalter an: Die Barockkirche der Schwarzwaldgemeinde St. Peter erhält eine neue Chororgel. Die Hauptorgel wurde renoviert

Die schmucke, helle Barockkirche der Schwarzwaldgemeinde erhält eine neue Chororgel. Am Sonntag wird sie geweiht. Damit hat künftig auch die Orgelmusik der Romantik dort eine Heimstatt. Was bisher nur eher eingeschränkt der Fall war. Auf der Empore steht seit 1967 eine von der weltweit agierenden Bonner Werkstatt Johannes Klais gebaute Hauptorgel mit drei Manualen und 46 Registern in einem barocken Gehäuse. Ein zweifellos hochwertiges, klanglich und optisch ausgesprochen schönes Instrument, das letztlich eine (neo-)barocke Orgel ist. So besitzt sie kein Schwellwerk, mit dem der Organist die Lautstärke einzelner Stimmen verändern könnte. Solche Register stehen in einem Kasten, dessen Jalousien der Spieler per Fuß mit einem ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ