Basler Defizit: fast 20 Millionen Franken

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 04. Juni 2020

FC Basel

(BZ). Der Schweizer Fußball-Vizemeister FC Basel hat seine Kennzahlen für das Geschäftsjahr 2019 veröffentlicht – mit einem hohen negativen Jahresergebnis. Das Basler Defizit beträgt demnach rund 19,5 Millionen Franken. Die Publikation des Geschäftsberichtes werde voraussichtlich Ende Juni erfolgen. Der FCB musste die Finanzinformationen aufgrund der Lizenzbestimmungen der Swiss Football League sowie der Uefa bereits drei Monate vor seiner Generalversammlung veröffentlichen.