Bayern heiß auf Bremen

dpa

Von dpa

Sa, 15. Mai 2010

1. Bundesliga

Triple-Jagd, Teil zwei: Der Rekordmeister und Champions-League-Finalist möchte heute zum 15. Mal den Pokalwettbewerb in Berlin für sich entscheiden.

BERLIN (dpa). Beim Kampf um den historischen Triumph will der FC Bayern München im immer heißen Duell mit dem Erzrivalen Werder Bremen den DFB-Pokal als nächste Trophäe einheimsen. "Ich war Pokalsieger in Holland und in Spanien, und ich will das auch in Deutschland werden", sagte Bayern-Coach Louis van Gaal in Berlin.

Schonung mit Blick auf das Champions- League-Endspiel gibt es nicht, denn sein Motto lautet: "Ich will alles gewinnen." Die Fußballfans dürfen sich am Samstag (20 Uhr/ZDF und Sky) auf ein Offensiv-Spektakel freuen, denn im Olympiastadion treffen die treffsichersten Bundesliga-Mannschaften aufeinander, die zusammen 143 Liga-Tore erzielt haben. Münchens Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge glaubt an die positive Wirkung eines Pokalsieges: "Das würde uns auch noch einen Schub Richtung ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung