Account/Login

Bundesliga

Bayern verdrängt Dortmund von der Spitze - Köln weiter sieglos

  • dpa

  • So, 29. Oktober 2017, 11:34 Uhr
    1. Bundesliga

Der BVB hat die Tabellenführung nach einem 2:4 in Hannover an Bayern München verloren. Der Rekordmeister siegte 2:0 gegen Leipzig. In Hamburg und Köln verschärft sich die Krise.

James Rodriguez von München köpft nach einer Ecke auf das Tor von Leipzig.  | Foto: dpa
James Rodriguez von München köpft nach einer Ecke auf das Tor von Leipzig. Foto: dpa
Rekordmeister Bayern München hat Borussia Dortmund von der Tabellenspitze der Fußball-Bundesliga verdrängt. Während sich der BVB am Samstag bei Aufsteiger Hannover 96 mit 2:4 (1:2) geschlagen geben musste, gewannen die Bayern mit 2:0 (2:0) gegen RB Leipzig. Der FC ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar