Feature

Beethoven-Projekt von hörgeschädigten Schülern scheitert an Corona

Elke Kamprad

Von Elke Kamprad

Mi, 08. April 2020 um 20:00 Uhr

Klassik

Der Komponist Ludwig van Beethoven verlor sein Gehör. Ein Beethoven-Projekt von hörgeschädigten Schülern aus Stegen mit dem Bundesjugendorchester scheiterte jetzt an Corona.

Der junge, erfolgreiche und geniale Ludwig van Beethoven stürzte in die größte Krise seines Lebens, als er begreifen musste, dass er eines Tages nichts mehr hören würde. "Ich bewundere Beethoven", sagt die hörgeschädigte Johanna *. "Er wollte eigentlich nicht mehr leben. Und dann hat er nur wegen der Musik weitergemacht". Die Musik habe ihn sozusagen gerettet. Johanna ist eine von elf hörgeschädigten Schülerinnen und Schülern, die sich im Musikunterricht am Stegener Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrum mit dem Förderschwerpunkt Hören (BBZ) mit Beethovens Heiligenstädter Testament beschäftigt haben, also jenem Schriftstück, in dem der Komponist seine ganze Verzweiflung zu Papier brachte.

Die Jugendlichen hatten eine Gebärdenversion des Textes erarbeitet, mit der sie in den Osterferien in Deutschland auf Tour gehen wollten – als Teil einer Kooperation mit dem Deutschen Musikrat, dem Bundesjugendorchester (BJO) und ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung