Johannes von Gleichenstein pflegt die Familientradition

Beethoven und der Kaiserstuhl

Gerold Zink

Von Gerold Zink

Fr, 24. März 2017 um 16:35 Uhr

Vogtsburg

Nur wenigen Vogtsburgern dürfte bekannt sein, dass der Urururgroßvater des Oberrotweiler Weingutsbesitzers Johannes Freiherr von Gleichenstein ein enger Freund von Ludwig van Beethoven war.

Johannes von Gleichenstein hat sich deshalb entschlossen, die Familientradition fortzuführen und sich als Gründungsmitglied im internationalen Förderverein für das Beethovenfest in Bonn zu engagieren. Außerdem ist geplant, ein Beethoven-Wein auf den Markt zu bringen.
Komposition für den guten Freund
1807/08 schrieb Ludwig van Beethoven eine Sonate für Klavier und Violoncello in A-Dur, op. 69 und widmete diese seinem Freund, Vertrauten und Hobbycellisten Ignaz Freiherr von Gleichenstein, wie Johannes von Gleichenstein erzählt. Freiherr Ignaz von Gleichenstein wurde 1778 geboren und lernte Beethoven während seiner Ausbildungsjahre in der gehobenen Verwaltung in Wien kennen. Über drei Jahre war er ein enger Freund und Vertrauter des Musikgenies und kümmerte ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung