Para-Weltcup

Gelähmter Ex-Mountainbiker aus Kirchzarten kämpft sich auf Rang 37

Johannes Bachmann

Von Johannes Bachmann

Mo, 22. Januar 2018 um 22:00 Uhr

Behindertensport

Es war eine Premiere für das einstige Mountainbike-Ass Benjamin Rudiger. Beim Para-Welcup am Notschrei kämpfte sich der Kirchzartener auf Rang 37.

Das Ergebnis? "Absolut zweitrangig", sagt Benjamin Rudiger (33) und klopft sich nach einem zehn Kilometer langen Kampf in einer verwehten Spur im dichten Schneetreiben auf dem Notschrei das Weiß von der Schulter. Umringt von Freunden ist der Ex-Mountainbiker, seit einem ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung