"Wolfsfreie Zone"

Bei den Gemeinderäten in Wieden ist der Wolf nicht willkommen

Hans-Jürgen Hege

Von Hans-Jürgen Hege

Mi, 09. September 2020 um 14:01 Uhr

Wieden

BZ-Plus "Wir sind grundsätzlich gegen die Ansiedlung des Wolfes." Diese Haltung müsse die Gemeinde vertreten, fordert der Gemeinderat. Die Meinung der Betroffenen, klagen die Räte, interessiere niemanden.

Landwirte und Jäger in Wieden haben Sorge vor der Ankunft von Wölfen im Oberen Wiesental. Darum ging es auch bei der Gemeinderatssitzung am Montag. Das Raubtier genießt derzeit den Schutz von Behörden und Politikern, was für Landwirte und Jäger oft unverständlich ist. Nachdem Wiedens ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung