Kommentar

Beim Autobauer Daimler bleibt Sparen nötig

Bernd Kramer

Von Bernd Kramer

Fr, 16. Oktober 2020 um 22:01 Uhr

Kommentare

BZ-Plus Der Gewinn des Autobauers Daimler steigt überraschend. Der Konzern sollte trotzdem weiterhin die Kosten drücken.

Der baden-württembergische Autobauer Daimler hat im dritten Quartal von Juli bis September einen höheren Gewinn erzielt als erwartet und als in der Vorjahresperiode. Diese Nachricht wird so manchen in Staunen versetzen. Zuletzt hatte der Konzern nämlich mit Plänen zu einem groß angelegten Stellenabbau für Aufmerksamkeit gesorgt und angesichts der schlechten Lage von der Notwendigkeit großer Einschnitte ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung