Regionalliga

Beim Bahlinger SC herrscht keine Angst vor einem sofortigen Stopp

Matthias Kaufhold

Von Matthias Kaufhold

Mo, 16. März 2020 um 18:18 Uhr

F-Regionalliga

BZ-Plus Der Bahlinger SC wird die Coronakrise wuppen – davon sind die Verantwortlichen am Kaiserstuhl überzeugt. Der Fußball-Regionalligist hofft aber weiterhin, an Ostern die Saison fortzusetzen.

Nicht alles ruht in diesen Tagen. Zuverlässig verrichtet seit vergangenem Donnerstag ein Mähroboter seinen Dienst im Kaiserstuhlstadion. Der Bahlinger SC muss sich in der Regionalliga ja regelmäßig Klagen von Gastmannschaft anhören, der holprige Platz genüge nicht Viertliga-Ansprüchen. Nun darf ein Mähroboter ungestört seiner Arbeit nachgehen, jeden Tag, jede Stunde, wenn es der Greenkeeper befiehlt. Die Coronakrise würde sogar ausreichend Zeit geben, Grashalm für Grashalm mit der Gartenschere zu trimmen. Dass am 28. März im Kaiserstuhlstadion gegen Rot-Weiß Koblenz wieder gespielt werden kann, halten auch Berufsoptimisten unter den Fußballfans am Kaiserstuhl nicht für ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ