Besetztes Haus an der Gartenstraße: Interview mit dem Eigentümer

Elisabeth Kimmerle

Von Elisabeth Kimmerle

Fr, 06. August 2010 um 21:48 Uhr

Stadtgespräch (fudder) Stadtgespräch

Die Besetzer des Hauses Gartenstraße 19 wollen nächste Woche eine Pressekonferenz abhalten. Thema: Fortschritte in den Verhandlungen mit Hauseigentümer Walter Hafner. Offenbar geht es um einen möglichen Mietvertrag. Wir haben mit Herrn Hafner darüber gesprochen, wie wahrscheinlich es ist, dass er mit den Besetzern solch einen Mietvertrag abschließt.


Was passiert an der Gartenstraße?
Am Dienstag haben uns die Besetzer des Hauses Gartenstraße 19 (Absender: "Anarchistische Gruppe Freiburg") eine mail geschickt, in der sie von "Fortschritten" in der Verhandlung mit dem Gebäudebesitzer berichten. Suggeriert wird, es handele sich um die Verhandlung über einen Mietvertrag zwischen Besetzer und Hauseigentümer. Die Besetzer ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung