Besonderheit für Museum

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 16. Juni 2011

Hüfingen

Einrichtung im Bräunlinger Kelnhof erhält Nachbildung eines 1500 Jahre alten Goldrings.

BRÄUNLINGEN (pm). Das Bräunlinger Kelnhof-Museum erhält jetzt ein besonderes Stück für seine Sammlung. Am Montag, 20. Juni, erhält es die Nachbildung eines 1500 Jahre alten alamannischen Goldrings mit blauer römischer Glasgemme. Das Original wurde 1997 im Gewerbegebiet Niederwiesen gefunden.

Wer das Bräunlinger Kelnhof-Museum besuchen möchte, erwartet vielleicht, dass es, passend zum Städtchen, klein, aber fein sein müsste. Fein ist es nun ganz bestimmt, aber keineswegs klein. Ganz im Gegenteil: 4500 Kubikmeter umbauter Raum und eine Ausstellungsfläche von mehr als 840 Quadratmetern beherbergen eine große Zahl qualitativ sehr hochwertiger Ausstellungsstücke.

Kein Museum mit ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ