BZ-Card Reisen

Besuchen Sie das Flutlichtspringen beim CHIO in Aachen

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 28. März 2022 um 00:00 Uhr

BZ-Card Leserreisen

Erleben Sie das berühmte Weltfest des Pferdesports als großen Höhepunkt einer Reise vom 27. Juni bis zum 30. Juni 2022 beim unter Flutlicht stattfindenden "Turkish Airlines-Preis" hautnah.

Der "Concours Hippique International Officiel" in Aachen, kurz CHIO, ist das größte und am besten besetzte Reitturnier der Welt. Erleben Sie das berühmte Weltfest des Pferdesports als großen Höhepunkt einer Kurzreise vom 27. Juni bis zum 30. Juni 2022 (Montag bis Donnerstag) beim unter Flutlicht stattfindenden "Turkish Airlines-Preis von Europa" hautnah.

Nach Ihrer Anreise begeben Sie sich bei einer Stadtführung zunächst auf die Spuren Karls des Großen in der historischen Kaiserstadt Aachen, bevor Sie Ihre Zimmer im komfortablen 4-Sterne Dorint Hotel Düren beziehen und gemeinsam zu Abend essen.

Am zweiten Reisetag erkunden Sie die Pferderegion Münsterland. Zunächst erleben Sie eine private Führung durch das Nordrhein-Westfälische Landgestüt in Warendorf, das neben prämierten Züchtungen auch durch die angegliederte Deutsche Reitschule bekannt ist.

Am Nachmittag besuchen Sie die knapp 400 Wildpferde der einzig verbliebenen Herde an Wildpferden auf dem europäischen Kontinent. Bei einem geführten Rundgang über das weitläufige Gelände der Wildpferdebahn im Merfelder Bruch mit ihren naturbelassenen Heideflächen und großzügigen Eichenbeständen haben Sie die einzigartige Möglichkeit, die wunderschönen Tiere in freier Wildbahn und aus nächster Nähe zu beobachten.

Der dritte Reisetag steht ganz im Zeichen des CHIO. Schon vor mehr als hundert Jahren wurden in der Kaiserstadt Aachen reiterliche Wettbewerbe organisiert. Seit damals ist viel passiert, das ruhmreiche Turniergelände in der Aachener Soers ist längst weltbekannt und jährlich finden sich die besten Reiter der Welt ein, um in Aachen um den Sieg in den renommierten Prüfungen zu streiten.

Im Anschluss an ein Mittagessen im Catering-Zelt können Sie die Prüfungen auf Ihren reservierten Sitzplätzen auf der STAWAG-Tribüne hautnah verfolgen und erleben mit dem unter Flutlicht stattfindenden "Turkish Airlines-Preis von Europa" einen der stimmungsvollsten Wettbewerbe des Turniers.

Mit der BZ-Card kostet diese exklusive Kurzreise 699 Euro pro Person im Doppelzimmer (regulär: 749 Euro, EZ-Aufpreis: 129 Euro), inklusive des Programms, der Fahrt im Komfortbus ab/bis Freiburg oder Herbolzheim sowie der Veranstaltungsbegleitung.

Gerne senden wir Ihnen den Detailablauf kostenfrei zu.
Buchung und Information:
bei unserem Partner "chrono tours" unter bz-card.de/unterwegs, Tel. 0800/222422440 (gebührenfrei, Mo-Fr 9-17 Uhr) oder per E-Mail an: [email protected]. Alle Angebote sind buchbar, solange Plätze verfügbar sind. Veranstalter: chrono tours GmbH, Ebertplatz 14-16, 50668 Köln