Account/Login

Sensibelchen zum Drucken

Michael Brendler
  • Sa, 22. Dezember 2012
    Bildung & Wissen

     

Freiburger Forscher wollen mit einer Folie Stoffkonzentrationen, Wärme und Spannung optisch messbar machen.

Erinnert an Geschenkpapier: Modell der  Messfolie   | Foto: Imtek
Erinnert an Geschenkpapier: Modell der Messfolie Foto: Imtek
1/2
Was haben die Hauttemperatur, die Spannungsverhältnisse in einem Rotorflügel und die Konzentrationen eines Gases gemeinsam? Keine Ahnung? Kein Wunder, wie soll man auch ahnen, dass es Wissenschaftler gibt, die all diese Dinge in einer einzigen Folie zusammenbringen und messen wollen. Einer Folie mit mikroskopisch kleinen Lasern, Detektoren und Lichtleitungen, in riesigen Stückzahlen produziert, weil sich all diese hochkomplexen Strukturen einfach aufdrucken lassen. Eine fantastische Vision, die der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) aber immerhin so ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar