BZ-Interview

Björn Michel, Geschäftsführer der Stadtwerke Emmendingen, zu den geplanten Gasumlagen

Michael Sträter

Von Michael Sträter

Do, 01. September 2022 um 08:37 Uhr

Emmendingen

BZ-Plus Die Terminabsprache für das BZ-Interview mit Björn Michel, Geschäftsführer der Stadtwerke Emmendingen, zur Gasumlage war eben von dieser bestimmt. Im Unternehmen sind alle sehr eingespannt.

"In den nächsten Tagen sind alle Ansprechpartner aufgrund der fristgerechten Umsetzung der Gasbeschaffungs- und Gasspeicherumlage für tausende Kundinnen und Kunden sehr eingespannt", hieß es von der Pressestelle. Doch mit etwas Vorlauf fand Michel doch noch Zeit zum Gespräch mit Michael Sträter.
BZ: Herr Michel, je mehr Informationen zur Gasumlage kommen, ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung