BLICK AUF DIE BAAR

Christa Maier

Von Christa Maier

Di, 11. Februar 2020

Donaueschingen

BAAR

Sturm sorgt für etliche Notrufe
Sturmtief Sabine hat am Montagmorgen für einige Störungen im Schwarzwald-Baar-Kreis gesorgt. Die meisten Verkehrsbehinderungen traten im Bereich Villingen-Schwenningen, gefolgt von St. Georgen und Donaueschingen ein. Weitere größere Schadensereignisse wurden der Polizei nicht gemeldet. Im Dauereinsatz waren auch die Feuerwehren, die mit der Beseitigung der Bäume beauftragt wurden. Auf Grund der hohen Gefährdungslage durch den angekündigten schweren Sturm empfahl die Stadtverwaltung Donaueschingen, dass die Schüler der städtischen Schulen sowie die Kinder der Kindertagesstätten der Stadt Donaueschingen am Montag, 10. Februar, zu Hause bleiben und sich nicht auf den Weg zur Schule zur Kindertagesstätte zu begeben. Eine Notbetreuung vor ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ