Schnelles Internet

Böllen, die kleinste Gemeinde im Land, hängt jetzt am Glaserfasernetz

Michael Baas

Von Michael Baas

Do, 03. Dezember 2020 um 19:04 Uhr

Böllen

BZ-Plus Die Belchen-Gemeinde Böllen wurde in einem digitalen Festakt mit Minister Strobl an das Glasfasernetz angeschlossen. Parallel übergab Strobl weitere 15 Millionen zum Ausbau der Breitbandversorgung.

Die Gemeindegröße spielt keine Rolle für die Anbindung ans schnelle Internet, sagt Landesdigitalminister Thomas Strobl (CDU). Böllen zeigt, dass das kein Lippenbekenntnis ist: Dank der Förderung des Landes hängt der Ort inzwischen am Glasfasernetz. Damit starte das Gigabyte-Zeitalter am Belchen von null auf hundert, befand Strobl am Donnerstag im digitalen Festakt mit Landrätin Marion Dammann sowie den Bürgermeistern und kündigte parallel eine Förderung von 17 weiteren Projekte im Kreis mit 15,3 Millionen Euro an.
Der Zweckverband ist eine Erfolgsgeschichte
Im Herbst 2015, also vor fünf Jahren, haben der ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung