Ein Ringlein vor dem Abflug

Horst David

Von Horst David

Sa, 18. Juni 2016

Bötzingen

Aktion in luftiger Höhe: Die Jungstörche in Bötzingen, Eichstetten, March und Gottenheim sind beringt / Inzest auf Kirchendach.

BÖTZINGEN / EICHSTETTEN / GOTTENHEIM/MARCH. Mitglieder des Vereins Weißstorch Breisgau waren dieser Tage in den Gemeinden Bötzingen, Eichstetten, Buchheim und Gottenheim unterwegs, um Jungstörche zu beringen, bevor diese ausfliegen. Mit dabei waren der Vorsitzende Gustav Bickel, sein Stellvertreter Manfred Lay und Schriftführerin Barbara Bickel – sowie Jan Kanzinger, Kranführer bei der Feuerwehr Bötzingen.

Mit der Drehleiter der Feuerwehr Bötzingen gelangte Bickel problemlos zu jedem Storchennest, um die Jungstörche zu beringen. Begonnen wurde damit in Bötzingen beim Storchennest auf der katholischen Kirche, wo Bickel drei Jungstörche die mit einer Kennnummer versehenen Ringe anlegte, ebenso bei zwei Vögeln in Eichstetten beim ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung